Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Osteopathie & Chiropraktik in Schleiz
Rainer Pucklitsch DO.CN® Heilpraktiker Praxiszeiten: Termine nach Vereinbarung Terminabsprachen unter: 03663 / 425 12 23 0160 / 93511502 nur für SMS Abrechnung: nach GebüH/LVH Kostenrückerstattung teilweise über Krankenkasse möglich (IKK, AOK, TK u.a.)
Osteopathie am Bewegungsapparat Viele Funktionsstörungen am Bewegungsapparat sind ein klassisches  Anwendungsgebiet der parietalen Osteopathie, darunter: Rückenschmerzen Hexenschuss (Ischias-Reizung, Ischias-Neuralgie) Nackenschmerzen HWS-Syndrom (Schleudertrauma) sonstige Schmerzen an der Halswirbelsäule Gelenkschmerzen (Knieschmerzen, Hüftgelenksschmerzen, Schulterschmerzen, Verstauchungen,  Arthrose) Gelenkblockaden Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis, z.B. Handgelenksschmerzen, RSI-Syndrom,  Carpaltunnelsyndrom) Tennisellenbogen, Golferellenbogen Narbenschmerzen Osteopathie am Kopf Beschwerden im Bereich des Kopfes werden häufig mit Techniken der cranio-sacralen Osteopathie behandelt. Zu den osteopathisch behandelbaren Beschwerdebildern in dieser Region zählen: Kopfschmerzen (auch Migräne) Schwindel Tinnitus HWS-Syndrom (Schleudertrauma) Kiefergelenksschmerzen Chronische Nasennebenhöhlenentzündung Osteopathie für innere Organe Im Bereich der inneren Organe reagieren viele Funktionsstörungen und Beschwerden sehr positiv auf osteopathische Methoden. In seiner Beweglichkeit ist jedes Organ mit den anderen Organen und Strukturen des menschlichen Körpers verknüpft. Dieses System aus Bewegung und Bewegungsfähigkeit wird bei der visceralen, der „die Eingeweide betreffenden“, Osteopathie manuell gefördert und wiederhergestellt. Das betrifft z.B. Reizdarm, Reizmagen Verdauungsbeschwerden Schmerzenzustände nach Unfällen, bei OP-Narben Reflux, ,,Sodbrennen“ Unterstützung Leberfunktion Senkungsbeschwerden
Osteopathie kann Gezielt Schmerzen stoppen Verlorene Beweglichkeit wiederherstellen Gesundheit und Lebensqualität nachhaltig fördern
03663 / 4251223